Kfz Zigarettenanzünder Test 2019

Die 5 besten Zigarettenanzünder
für Dein Kfz im Vergleich.

Innenraum eines KFZ
BESTEK Zigarettenanzünder SNAN Zigarettenanzünder Aplic Zigarettenanzünder CTEK Zigarettenanzünder-Kabel Hama Hama 2-fach-Verteiler
ModellBESTEK ZigarettenanzünderSNAN ZigarettenanzünderAplic ZigarettenanzünderCTEK Zigarettenanzünder-KabelHama Hama 2-fach-Verteiler
Kundenbewertung auf Amazon.de
277 Bewertungen
45 Bewertungen
146 Bewertungen
275 Bewertungen
200 Bewertungen
Anzahl Ladebuchsen 3 Ladebuchsen2 Ladebuchsen3 Ladebuchsen1 Ladebuchse2 Ladebuchsen
Gesamtleistung 200 Watt90 Watt120 Watt--
Kabellänge 73 cm-70 cm40 cm-
USB Anschlüsse 4 x USB2 x USB2 x USBkein USBkein USB
Besonderheiten
  • modernes Design
  • viele Anschlüsse
  • hochwertige Verarbeitung
  • langes Kabel
  • zufriedene Kunden
  • 2 USB Anschlüsse
  • tolle Kundenbewertungen
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Top Bewertungen
  • langes Kabel
  • schickes Design
  • gute Verarbeitung
  • solide
  • robust
  • saubere Verarbeitung
Preis auf Amazon.de
Stand 15.10.2019
Nicht verfügbarNicht verfügbar11,99 € 13,45 €
statt 10,99 € UVP
Nicht verfügbar
Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »

Unsere Entscheidungshilfe für Ihren Zigarettenanzünder

Damit die zweckmässige Auswahl eines passenden Zigarettenanzünders möglichst schnell und einfach erfolgen kann sollte man sich zunächst ein paar grundliegende Gedanken dazu vorab machen:

  • Für welches Kfz benötige ich dieses? (Auto, Lkw, Anhänger oder gar Motorrad etc.)
  • Dann erfolgt eine Ermittlung vom Einsatzgebiet her.
  • Wofür brauche ich den Zigarettenanzünder überhaupt genau?
  • Muss dieser nur eine oder gleich mehrere Aufgaben damit bewerkstelligen können? Sprich brauche ich mehrere, vielleicht sogar verschiedenartige Anschlüsse?
  • Welches Gerät will ich am anderen Ende anschließen?

Folgende kleine Übersicht stellt eine wesentliche Hilfe für die Entscheidungsfindung dar und vereinfacht einem selbst so die Wahl erheblich. Auswahl über das anzuschliessende Endgerät: Handy, Smartphone oder MP3-Player: (in der Regel USB-Stecker bzw. Adapter)

Diese und ähnliche Mediageräte sind Kleingeräte mit einer Spannung von um die 5V, was einem USB-Anschluss entspricht. Der Adapter vom altmodischen Zigarettenanschluss auf USB ist genau für solche Zwecke ausgelegt.

Zigarettenanzünder

Geräteauswahlmöglichkeiten - USB oder Zigarettenanschluss

Anschlussmöglichkeit 1 – USB-port

Dieser Anschluss ist mittlerweile sogar standardmässig  bei neuen Pkws eingebaut.

Ein- oder mehrfacher USB-Anschluss ist in der Form von Buchsen ausgangsseitig vorhanden. Der Adapter ist gleichzeitig also auch gleich eventuell ein Verteiler für weitere USB-Geräte.

Erhältlich in allen möglichen Designs, Formen und Farben von ein- bis mehrfarbig, transparent oder sogar von der Optik her zum smartphone-Design passende.

Anschlussmöglichkeit 2 – Zigarettenanschluss

Dieser wird mehr und mehr zum Auslaufmodell und ist kein Standard mehr bei Neuwägen, den Rauchern zu Trotz.

Vorteile von Klein-Zigarettenanzünderadaptern:

  1. Klein und handlich, daher auch praktisch zum Mitnehmen und jederzeit auf- und abmontierbar
  2. Gut zum schnellen Einstecken in die Hand- oder Hosentasche
  3. Zigarettenanzünderanschluss: Praktisch für ältere Geräte mit nur einem Zigarettenanschluss (z. B. Kühlboxen, ältere Navigationssysteme usw.)

Bekannte Adapter-Sonderfälle & Funktionen

Bei beiden genannten Varianten gibt es Sonderfälle. Es gibt auch sogar Stecker mit Beleuchtung und fallweise Funktionen wie bluetooth oder sogar eingebauten Digitalanzeigen.

Wer besonders sicher gehen möchte was Wasser und Feuchtigkeit betrifft für den gibt es diese wahlweise auch in der wasserdichten Ausführung. Letztlich gibt es noch allerhand technischer Spielereien und Gimmicks aller Taschenlampen und Co. für den Zigarettenanzünder-Anschluss oder wenn man diesen ganz einfach nur optional (zusätzlich) frei braucht, weil man Raucher ist und seinen Glüh-Anzünder weiters verwenden will. (Bedingt gibt es sie auch noch in der Einzelvariante als Sonderfälle und dienen dementsprechend hier nicht als Zwischenstück. Sie dienen hier also noch tatsächlich für das ursprünglich dafür ausgelegte anzünden von Zigaretten.

Groß- & Leistungsgeräte-Adapter wie DC-Wandler oder Wechselrichter

Diese sind Geräte welche man wie Zuhause gewohnt an eine, bei uns deutsche Euronorm genannt, Steckdose anschließt.

Beispiele dafür sind Elektro- und Elektronikgeräte mit 230V(AC) aller elektrischem Werkzeug, wie etwa einer Bohrmaschine, einer Kreissäge und dergleichen. Sie greifen die maximalen 24V des Zigarettenanzünders auch ab und wandeln diese in 230V um.

Nachteile von Leistungsgeräteadaptern

Eventueller Nachteil bzw. notwendiges Übel sind die Abmessungen und Baugrösse. Weiters benötigen diese daher entsprechend nicht nur 230V an Netzspannung, sondern deshalb auf Grund eines folglich wesentlich größeren Transformators für die Spannungsumwandlung auch viel mehr Platz, sind also logischerweise wesentlich unhandlicher und brauchen daher einen eigenen Platz. Sie werden meist per Clip, Saugnapf, Kleber oder Verschraubung irgendwo angebracht, weil sonst bei Bremsmannövern ein Gefahrenpotential bestünde, dass dieses zum Geschoss werden könnte.

Diese sehen oft ähnlich wie eine Endstufe aus und sind auch meist mit einem beleuchtentem I/O-Schalter zum Ein- und Ausschalten versehen.

Als zusätzlichen Vorteil besitzen viele dieser Leistungstransformatoren auch einen integrierten Überspannungschutz, es lohnt sich also durchaus für den Käufer diese vor dem Kauf miteinander zu vergleichen. (Dies kann sogar notwendig sein, weil es hier auch große Unterschiede bei der maximal möglichen Ausgangsleistung der Adaptergeräte geben kann. Beispielsweise gibt es Konverter die nur für eine Leistung von bis zu lediglich 300W ausgelegt sind und dann andere die bis zu sogar maximal 600W (also der doppelten Leistung immerhin) betrieben werden können.

Auswahl der richtigen Betriebsspannung

Ausgelegt sind diese auf der Ausgangsseite, im Hinblick auf Toleranzen, Betriebspannung bzw. Leistungsdaten, von den Anschlüssen her wie folgt.

Der USB-Anschlussadapter mit 5V, sowie der Zigarettenanzünder von 12-24V und der Netzanschluss von um die 230V, wobei bei letzterer je nach Herstellerangaben des Transformators der Spannungsbereich 220-250V betragen kann. Letztlich ist auch noch bedeutsam welche maximale Stromstärke und Leistung das Anschlussgerät besitzt um weder die Stromquelle oder den Transformator noch das Gerät, welches man am Ende anschließt zu irgendwie möglicherweise zu schädigen.

Optionale Sicherheitshinweise & Notfallanschlussmöglichkeiten

Gefahr bei Direktanschluss – Geräteanschluss ohne oder bei fehlendem Adapter.

Ergänzend sei der Vollständigbarkeit hier auch noch die „nicht empfehlenswerte Möglichkeit“ erwähnt in Ausnahmesituationen bei Deffekten unterschiedlicher Art oder wenn man Mal eventuell seinen Adapter daheim vergessen hat und sich in einer Notsituation befindet Geräte direkt an die Bordspannung anzuschliessen. Diese setzt allerdings voraus, dass das Gerät für den Bereich von 12-24V ausgelegt gedacht ist, weil man sonst wiederum das Gerät oder die Adapterquelle schädigt oder zerstört. Nur wenn es aller Verkehrsunfall Mitten im Nirgendwo um Leben und Tod geht, muss jeder für sich selbst entscheiden ob er eventuell die Zerstörung seines Gerätes riskiert. Aus preislichen Gründen ist es jedenfalls nicht angebracht sich sein um ein mehrfach teuereres Gerät durch Unwissenheit oder gar Naivität selbst zu schrotten.

Für die Wahl des idealen Adapters gilt es in jedem Fall sich wie bei allem zu überlegen was man wirklich will und braucht und dann letztlich eine richtige entsprechende Entscheidung treffen zu können.

Bildnachweise: © Kaspars Grinvalds - Fotolia.com
Zigarettenanzünder
BESTEK Zigarettenanzünder
277 Bewertungen
Zum Angebot
Zigarettenanzünder
SNAN Zigarettenanzünder
45 Bewertungen
Zum Angebot