Kfz LED Leuchtmittel Test 2019

Die 5 besten LED Leuchtmittel
für Dein Kfz im Vergleich.

Innenraum eines KFZ
HOTSYSTEM 12V 1156 Ba15s Auto Lampen HOTSYSTEM LED 18 SMD 12V Auto Lampe HOTSYSTEM Auto 12V Licht LED Lampe KingSo 10 Stück T10 W5W 3528SMD Neuftech 10x T10  Standlicht
ModellHOTSYSTEM 12V 1156 Ba15s Auto LampenHOTSYSTEM LED 18 SMD 12V Auto LampeHOTSYSTEM Auto 12V Licht LED LampeKingSo 10 Stück T10 W5W 3528SMDNeuftech 10x T10 Standlicht
Kundenbewertung auf Amazon.deKeine BewertungKeine BewertungKeine BewertungKeine BewertungKeine Bewertung
Anzahl im Set10 Stk.2 Stk.10 Stk.10 Stk.10 Stk.
Leistung 5 Watt4-5 Watt---
Farbtemperatur weiß12.000 Kelvin-6500 Kelvinkalt-weiß
Energieeffizienzklasse ---AA+
LED Menge 13 LEDs18 LEDs20 LEDs20 LEDs5 LEDs
Besonderheiten
  • leichte Installation
  • hohe Leuchtkraft
  • lange Lebensdauer
  • viele LEDs
  • sehr hell
  • einfache Installation
  • viele LEDs
  • keine Verkabelung
  • viele LEDs
  • gute Qualität
  • hell
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • kompake
  • sehr energieeffizient
  • gute Verarbeitung
StückpreisNicht verfügbarNicht verfügbarNicht verfügbarNicht verfügbarNicht verfügbar
Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »

Kfz LED Leuchtmittel - Kaufberatung

Es erfolgt allgemein eine Unterscheidung zwischen den Fahrzeugtypen. Man unterscheidet zwischen Pkw, Lkw oder sonstigen Kfz, wie etwa Mottorrad, Anhänger und Fahrrad etc. Weiters nach dem Innen- und Aussenbereich und zudem auch bezüglich der (LED-)Lampen- oder LED-Streifen-Form.

Dann gibt es noch Sonderfälle aller Kennzeichenbeleuchtung oder Stimmungsleuchten.
Zum Beispiel über Zigarettenanzünder betriebene LED-Kerzen oder LED-Sternenhimmel usw. oder LED-Effektleuchten im Tuning- und Moding-Bereich.

LED Leuchtmittel

Kfz-Daten ermitteln und Leuchtmittel auswählen

Um die richtige LED-Lampe bzw. das passende LED-Leuchtmittel auswählen zu können ist zunächst etwas Recherchierarbeit im Vorfeld als Kfz-Besitzer erforderlich. Nachdem Sie vorab festgelegt haben, dass es sich bei Ihrem Kfz um einen Pkw handelt und dessen Automarke natürlich als Inhaber selbst kennen gehen Sie wie folgt vor. Zuerst müssen Sie als Erstes Ihr konkretes Fahrzeugmodell ermitteln.

Dies können Sie entweder durch einen Blick in die Fahrzeugpapiere ermitteln oder falls dieses zur Zeit gerade nicht auffindbar sein sollte, befindet sich häufig etwa eine Typenbezeichnung am Heck, also dem Kofferraumteil ihres Fahrzeuges. So lässt sich diese schnell herausfinden.

Sobald Sie diese beiden Dinge geschafft haben müssen Sie nur noch wissen, welche Art von Licht bzw. Lampe Sie an welcher Stelle Ihres Kfz gegen eine neue austauschen oder ergänzen möchten. Daraus resultiert auch die entsprechende notwendige Bauart bzw. Lampenfassung.

Die Auswahl durch einen Kfz-Profi-Vorschlag

Es kann ratsam sein sich hierbei eventuell vorab Hilfe von einer fachlich im Kfz-Bereich versierten Person zu holen, um unnötigen Ärger beim Einbau oder Reklamationen zu vermeiden.

Es gibt für jeden Fahrzeugtyp je nach Herrstellungsland und nach Modell der Automarke eine eindeutig passende Bauart des Kfz-Leuchtmittels, fragen Sie einfach jemand aus dem Kfz-Bereich nach den entsprechenden Sockelbezeichnungen für Kfz-Glühlampen “Ihres Fahrzeugmodels”. Wenn Ihnen die folgenden aufgelisteten Typen nichts sagen holen Sie sich möglicherweise Hilfe.

Die Auswahl durch die Bauart

Es erfolgt eine Unterscheidung zwischen LED-, Xenon- und Halogenleuchtmitteln.

Wenn Sie die Bauart kennen, können Sie diese ganz einfach bestellen und danach einbauen (lassen).Ganz egal ob modernes LED-Leuchtmittel in neueren Fahrzeugen, die Halogen ersetzenden viel intensiver hellweiß leuchtenden Xenon-Lampen, oder aber Halogenlampen bei älteren Kfz. Die Halogenfahrzeuglampen besitzen übrigens meist in der Regel die Kennungen H1, H4 oder H7 und dienen in Kfz als Abblendlicht oder Fernlicht etc.

LED-Lampen bieten natürlich die längste Lebensdauer von der Anzahl der Betriebsstunden her, gefolgt von Xenon und Halogen-Lampen.

Die Auswahl über Sockelfassungen

Sie können sich auch je nach Kfz-Modell eine Übersicht aller Sockelfassungen uas dem Internet herunterladen. Dadurch sehen Sie auch zeitgleich eine Übersicht aller sonstigen vorhandenen Beleuchtungen im Detail rund ums Auto.

Alternativ zur Bauart geht nämlich auch die Auswahl über die Sockelfassungen.

Gängige Beispiele für Sockelfassungen sind Bajonettesockel bei den Kfz-Scheinwerfertypen.

Eine grobe Auflistung solcher sind die Typen BA7s bei der Innenraumbeleuchtung, Tachometer- und Hintergrundbeleuchtung, BA9s bei Standlicht und BA20d bei Signallampen, BA15s bei Nebelschluss-, Blink-, Stopp-, Rückfahr-, Schluss-, sowie Taglicht und Kennzeichenlampen, BA20s in der Fahrzeugbeleuchtung, BAU15s bei den Blinkerleuchten und BAY15d bei Schluss- und Bremslicht.

Die ähnnlichen Typen BAX15d, BAY15d, BAZ15d sind ident mit BA15d, jedoch bei etwas anderer Pinbelegung bei den Sockelanschlüssen.

Auswahltools auf Lampenherstellerwebsites

Alternativ sollte eine solche besagte Person nicht verfügbar sein lässt sicht das aber auch beispielsweise auf den Webseiten der diversen Lampenhersteller nachsehen, wobei man hier ggf. außer Marke und Modell auch noch Serie oder Dinge wie Baujahr oder alternativ KW angeben muss um einen geeigneten Leuchtmittelvorschlag mit Hilfe des Auswahltools einer Lampenherstellerwebsite zu erhalten.

Möglichkeiten für Besitzer älterer Kfz-Modelle

Es gibt aber leider nicht für jedes Fahrzeug und Model auch alle Lampen in der LED-Variante. Für ältere Kraftfahrzeugmodele sind häufig zwar nur Kfz-Halogenlampen verfügbar, Sie brauchen aber deswegen nicht ganz enttäuscht zu sein, denn diese werden stetig seitens der Hersteller weiterentwickelt und verbessert, und bieten deshalb auch höhere Leuchtkraft, Reichweite und Intensität als ihre Vorgängerversionen. Dabei besitzen sie teilweise sogar ein ähnnliches Lichtspektrum mit einem ebenfalls hellweißen Lichtwurf.

Filterkriterien und Anforderungen an das (LED-)Leuchtmittel

Versuchen Sie jedoch bevor Sie vorschnell das Handtuch werfen Ihre Suche etwas anhand Ihres Kfz zu konkretisieren oder etwas allgemeiner in der Kategorie zu gestalten. Sie können also auch nach der Lichtart, sowie Bauart, Sockel oder Leuchtenmarke, Hersteller, Lampenserie, Name, oder Modell beliebig suchen und filtern oder diese bezüglich anderen favorisierte Eigenschaften wie Leuchtfarbe, Farbtemperatur in Stunden, Leistung in Watt (z.B. 55W), Abmessungen, Betriebsspannung (z.B. 12V) oder Lichtstrom oder ähnlichen.

Vorsicht bei Nonamefabrikaten unbekannten Ursprungs

Als Halter eines Fahrzeuges empfiehlt es sich nur offizielle Lampen und Scheinwerfer der Hersteller zu kaufen, da der Kfz-Inhaber sonst riskiert nicht mehr konform mit der ISO-Norm bzw. den TÜV-Vorgaben zu sein und damit zugleich die Gefahr besteht bei Fahrzeugkontrollen aufzufallen oder seinen nächsten TÜV-Check nicht zu bestehen.

Problematischer Tausch von LED-Lampen bei neuen Kfz-Modellen

Bei Kraftfahrzeugen neueren Baujahres sind die LED-Lampen meist leider häufig direkt in den Scheinwerfereinheiten schwierig verbaut und können häufig nur mittels großer Fachkompetenz oder von Werkstättenpartnern ausgewechselt werden. Sehr häufig ist dies auch durchaus gewollt und beabsichtigt, um dadurch den Kfz-Besitzer mit seinem Gefährt beiläufig an eine entsprechende Vertragswerkstätte enger zu binden. So können auch mehr Servicegschäfte verrechnet werden. Immer neuere Fertigungsverfahren und entsprechende sparsamere LED-Modelle mit noch mehr Farbbrillianz halten auch Einzug im Kfz-Bereich. Damit sorgen LEDs für noch mehr Sicherheit im Straßenverkehr.

Bildnachweise: © Kaspars Grinvalds - Fotolia.com
LED Leuchtmittel
HOTSYSTEM 12V 1156 Ba15s Auto Lampen
Bewertungen
Zum Angebot
LED Leuchtmittel
Neuftech 10x T10 Standlicht
Bewertungen
Zum Angebot