Kfz Antennenadapter Test 2019

Die 5 besten Antennenadapter
für Dein Kfz im Vergleich.

Innenraum eines KFZ
Hama Antennenadapter - Audi/Seat/VW ab BJ 97 Adapter-Universe® Antennenadapter Fakra ACV Antennenadapter DIN (Blister) Hama Antennen-Adapter Stecker XTC AD-AA1 Autoradio-Antennenadapter
ModellHama Antennenadapter - Audi/Seat/VW ab BJ 97Adapter-Universe® Antennenadapter FakraACV Antennenadapter DIN (Blister)Hama Antennen-Adapter SteckerXTC AD-AA1 Autoradio-Antennenadapter
Kundenbewertung auf Amazon.deKeine BewertungKeine BewertungKeine BewertungKeine Bewertung
28 Bewertungen
Kabellänge 20 cm15 cmsehr kurz20 cmsehr kurz
Plus Produkt
Besonderheiten
  • tolles Preis-Leistungsverhältnis
  • hochwertige Verarbeitung
  • ausgezeichnete Kundenbewertungen
  • solide Verarbeitung
  • robust
  • sitzt sehr fest
  • universell einsetzbar
  • gute Verarbeitung
  • sehr klein
  • universell einsetzbar
  • gute Verarbeitung
  • äußerst kompakt
Preis auf Amazon.de
Stand 15.10.2019
6,99 €
statt 18,99 € UVP
Nicht verfügbar1,81 €4,58 €
statt 7,79 € UVP
2,58 €
Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »Zum Angebot »

Worauf sollte man vor der Steckerauswahl achten?

Idealerweise berücksichtigt man in eigenem Interesse vor dem Kauf einer Kfz-Antenne auch welcher Anschlussstecker am anderen Ende zum Befestigen dort angebracht ist.

Möglicherweise liegt diesen Steckern auch optional ein entsprechender Adapterstecker bei. Auch wenn Sie bereits eine (funktionierende) Kfz-Antenne besitzen und nur noch den Adapterstecker brauchen, kann es sich durchaus lohnen vorab aus Kostengründen die Preise sowie bedingt anfallenden Versandkosten der einzelnen Onlineanbieter nicht nur von den Adaptersteckern, sondern auch von einer günstigen neuen Kfz-Antenne zu vergleichen.

Der Grund dafür ist wie bei allen Zubehörartikeln heutzutage, dass die Preise jeweils vielleicht gar nicht soweit auseinander liegen müssen und Sie sich dann logischerweise eventuell doch lieber gleich eine völlig neue Kfz-Antenne entscheiden würden.

Antennenadapter

Den richten Kfz-Radio-Antennenadapter wählen

Sie glauben vielleicht zu wissen, dass es nur einen Stecker für Autoradios gibt und möchten lediglich einen einfachen Autoantennenadapter.

Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht, denn viele Automobilhersteller etwa verwenden zwar häufig gleiche oder ähnliche Anschlussstecker bei Kfz-Radios, denn das tuen leider nicht alle Hersteller und es gibt zudem noch nach Alter und Baujahr bzw. Normen und Herstellungsland völlig unterschiedliche Steckertypen.

Möglichkeiten heraus zu finden welchen Antennenstecker man besitzt

Um das Ganze aber nicht zu kompliziert zu machen hier wie folgend das Vorgehen zur Kontrolle welchen Stecker Sie nun tatsächlich besitzen. Am Besten suchen Sie sobald Sie glauben zu wissen um welchen Stecker es sich handelt einfach nach zugehörigen Bildern im Internet oder gleich direkt bei den Preisvergleichen. Alternativ können Sie wie bei allem im Kfz-Bereich auch schnell falls diese zur Stelle steht eine fachkundige Person kurz fragen oder in den Handbüchern und Bedienungsanweisungen eventuell nachsehen.

Die häufigste Type – Stecker nach ISO-Norm 10487

Da Sie sich bei uns im deutschsprachigen Raum befinden ist häufig der DIN-Stecker für Antennen mit ISO-Kupplung der richtige.

Falls Ihnen das jetzt nichts sagt, dass ist kurz gesagt der wie bei der klassischen Stabhausantenne. Dieser Autoantennenadapter ist für Antennen mit 50 Ohm Antennestecker auf einen alten 150 Ohm Autoradioeingang konzipiert und sieht etwas ähnlich wie ein Bananenstecker aus. Häufig wird dieser auch nur englisch Radio Plug, was auch nur Radiostecker bedeutet genannt.

Hinweis: Auf Grund der Verbindungsnutzung im Radiobereich lässt sich die Dämpfung vernachlässigen!

Dies geschah in den Neunzigern. In ´92 wurden die Stecker und deren Kontaktbelegung festgelegt, sowie ´95 die elektrischen Anforderungen.

Übersicht über die Steckertypen bei Nachrüstsets und Scheibenantennen

Bei Nachrüstsets und Scheibenantennen gibt es häufig auch gleich mehrere unterschiedliche Anschlüsse bei Kfz-Antennen gleichzeitig. Diese Anschlüsse können auch alternativ Adapter, Stecker oder auf Englisch kurz Plugs genannt werden. Auf der Antenne selbst sitzt der SMA-Stecker auf welchen der genannte Radiostecker einfach als Zwischenadapter gestecket werden. Weiters gäbe es alternativ den F-Type-Koaxialanschluss und den DVB-T-Anschluss (englisch: IEC Plug) für das Fernsehen im Kraftfahrzeug. Allerdings sind sogenannte Digital-Radio-Empfang (Antennen mit DAB und DAB+) kurz gesagt besser als andere herkömmliche Antennen.

Unterscheidung erfolgt auch über die Zuführung des Steckers

Beim Endstück bzw. Anschluss einer Kfz-Antenne gibt es unter Umständen kleinere Unterschiede in Form einer „geradlinige Variante“ oder „gebogene Variante“ des Adaptersteckers.

Geradlinige Variante

Hier ist der Stecker direkt am Endstück am anderen Ende des Kfz-Antennenkabels montiert. Manchmal ist dieses mit einer Überwurfmutter wie bei Funkantennen verschraubt.

Gebogene Variante – Oder auch Winkelvariante

Bei der gebogenen Variante ist der Anschluss ist in Form als Winkel zur Antenne ausgeführt (meist 45 Grad im Winkel) starr befestigt. Grund dafür ist die Idee kein unpraktisch zu einem abstehendes Kabel vor sich zu haben. Die Anordnungsform kann mehr oder weniger vorteilhaft sein.

Andere gebräuchliche Adapter-Formen im Vergleich

Der 75-Ohm-Antennenanschluss

Es handelt sich bei diesen klassischen Anschlusstypen tatsächlich um einen
UHF-Kabel-Anschluss, baugleich mit dem Anschluss der altmodischen Hausantennen und Kabelanbieter. Warum man da aber nicht einfach alte UHF-Adapter und Kabel einsetzen kann liegt auf der Hand. Theoretisch ist es also zwar problemlos möglich noch ein Autoradio an eine Zimmer- oder Dachantenne oder an einen alten Analogkabelanschluss anzuschliessen, es ist damit beim Radio aber nämlich keine auszudeichende Abschirmung mehr gegen Störung und Verluste gegeben und vor allem ist dadurch auch keine ausreichende zwischen den einzelne Frequenzen der Kanäle mehr gegeben. Dies wird oft auch als selektive Kanaltrennung bezeichnet. In Onlinefachforen findet man häufig Erfahrungsberichte für die Kfz-Antenne des jeweiligen Automodells und kann so halbwegs sagen, ob sich das noch für den Fahrzeughalter generell lohnen kann oder diese besser gleich komplett wechselt.

Der Fakra-Anschluss

Dieser dient häufig für externe GPS-Antennen und wird bei gewissen Automobilherstellern in der einen oder anderen Serie verbaut. Er sitzt also im Regelfall auf dem anderen Ende des Kabels von der GPS-Antenne montiert. In manchen Fällen gibt es ihn auch seltener als einzelnen Adapter. Bei der Verteilung wird hierbei auch häufig der Begriff Diversitätsaufteilung genannt und der Stecker wird dementsprechend manchmal folglich eher umständlich Fakra-Diversity-Verteiler oder -Adapter genannt.

Gebieteübersicht bei Auto-Verkabelungen

  1. Hi-Fi
  2. Multimedia
  3. Navigation(ssysteme)
  4. Musik, CD bzw. DVD-Radios
  5. Auto-Verstärker (Endstufen)
  6. Lautsprecher
  7. Verstärker (Mono bis Mehrkanal),
  8. Subwoofer (sowohl Chassis als auch Gehäuse-Subwoofer)
  9. Kabel und Spannungsversorgung alias Pinbelegungen

Letztens sind alle Stecker-Bauformen nur durch die Hersteller vorgegeben
und sollen einzig der Kundenbindung dienen.

Bildnachweise: © Kaspars Grinvalds - Fotolia.com
Antennenadapter
Hama Antennenadapter - Audi/Seat/VW ab BJ 97
0 Bewertungen
6,99 €
Zum Angebot
Antennenadapter
Hama Antennen-Adapter Stecker
68 Bewertungen
4,58 €
Zum Angebot